Unwetterschäden

2015-07-26 23:38

Ein kleines gebaggertes Restloch zum Sammeln des Restwassers ist noch vorhanden
Überschwemmung fast ausgetrocknet

Die Schäden an der Grubenkante / Fußweg treten deutlich zu Tage.
abgebrochener Fußweg

Baugrubenfüllung unterbrochen

2015-07-23 21:20

Plötzlich war nun schnell die Baugrube für den ersten Bauabschnitt fertig ausgehoben und gestern war auch schon das Flies ausgelegt und mit der Befüllung mit Auelehm wurde begonnen.

Baugrube

Doch leider kam am späten Abend ein seltenes Unwetter, ich dachte heute morgen, jemand hat sich am Regenmesser vergriffen. 60l/qm ist eine Menge. Auch für eine Baugrube mit Drainageschutz. Von oben hält sie das Wasser sichtlich davon ab, zu versickern. Es wurde im Laufe des Tages begonnen, auszupumpen. Geklärt werden muss nun, ob hier weiter befüllt werden darf oder das Wasser zu größeren Schäden als dem partiell in die Grube abgerutschten Fußweg führte.

Land unter

Erster Ärger rund um den Bau

2015-07-19 19:55

Leider können wir noch immer keinen Notartermin machen um den Kauf festzuzurren, denn die in der aktuellsten Bauleistungsbeschreibung gepriesene KFW 70 Förderfähigkeit – die wir natürlich in unserem Kreditantrag mit aufgenommen haben, stellt den Bauträger nun bei Anforderung der Bescheinigung für diesen Förderkredit vor Probleme. Zwischenzeitlich wurde die Standard-Gasbrennwertherme durch eine effektivere (und teurere) ausgetauscht (Vaillant Zeotherm). Wir harren der Dinge und warten auf den Zettel für die Bank.

Auf der Baustelle ist nun der Bagger in Aktion, ein Dixi-Klo wurde angeliefert und Baustrom eingerichtet. Ganz ist die Baugrube noch nicht fertig, aber es sind schon einige LKWs mit Schutt abgefahren.

DSC05388

Der Bagger kommt

2015-07-13 19:01

Heute ging es nun endlich los. Der Bagger kam. Der Baumstumpf darf noch einige Stunden stehen bleiben.

Bagger

Auf unserem zukünftigen Grundstück wurde ein Probelöchlein gebaggert. Das muss noch 2 Meter tiefer werden, sagt die Bauzeichnung.

Probeloch

Die erste Mauer ist gefallen. Für das kleine Reststückchen fehlte dann wohl die Zeit, denn das soll ja wohl nicht stehenbleiben.

erste Mauer gefallen

neuer Ärger mit IKEA

2015-07-08 19:44

heute gab es keinen Baufortschritt. Dafür kam eine E-Mail vin IKEA, 12 Tage nach der Bestellung mit explizit benanntem ‚Vertragsschluß‘ und 3 Tage vor dem Liefertermin stornieren sie wegen Lieferengpässen unsere Order im online-Shop.

Wir wollten bewusst eine Zentrallager-Lieferung, weil in Leipzig, Chemnitz, Dresden das gewünschte Produkt nicht mehr (in der gewünschten Anzahl) verfügbar ist. Als erfahrene oft von IKEA verärgerte Kunden wissen wir, dass das nach „wird aus dem Programm genommen“ aussieht.
Und da wir ja in einem Jahr umziehen, wollten wir uns die gewünschten Möbel schon einmal hier einlagern.

IKEA, ihr seid manchmal echt ein Saftladen. Eure internen Prozesse solcher Randbedingungen stimmen hinten und vorne nicht. Auch das Nicht-Ankündigen eines eurerseits lange geplanten Auslaufens von ganzen Serien (z.b. Värde) ist nicht kundenfreundlich. Da brauchst Du auch nicht mit deinem DU zu kommen, das macht’s nicht besser.

die Laterne muss weichen

2015-07-07 19:00

Baustart: Die Straßenlaterne muss weichen. Es gibt dafür einen Baustellenlaterne, die sich direkt am Fahrbahnrand befindet. Die Häuser sollen hier direkt am Fußweg stehen, da störte die Laterne. Hauptsache, sie wird nicht versetzt, sondern kommt genau dort wieder hin, wo sie war.

Baustellenlaterne

Fußweg gesperrt

2015-07-06 19:15

Zum Start des Halteverbotes wurde nun auch der Fußweg gesperrt, morgen ist Baubeginn.

Fußweg gesperrt

das Halteverbot ist eingerichtet

2015-07-03 19:09

Beidseitig wurde ein Halteverbot ausgewiesen. Das wird nun mehr als ein Jahr Bestand haben. Das Gesamt-Ensemble ist ja etwas größer als der erste Bauabschnitt.

Halteverbot ab 6.7.2015